Home » Jenseits Der Dichotomie: Elemente Einer Sozialwissenschaftlichen Theorie Des Widerspruchs by Stefan Müller
Jenseits Der Dichotomie: Elemente Einer Sozialwissenschaftlichen Theorie Des Widerspruchs Stefan Müller

Jenseits Der Dichotomie: Elemente Einer Sozialwissenschaftlichen Theorie Des Widerspruchs

Stefan Müller

Published October 15th 2013
ISBN : 9783658022693
Paperback
196 pages
Enter the sum

 About the Book 

Dichotomien erleichtern das Denken. Sie geben Orientierung, sind Grundlage von rationalen Entscheidungen, geben Anleitung zur Systematisierung und nicht selten zur Bewertung. An ihre Grenzen gerat eine binare Logik, wenn sich Phanomene nichtMoreDichotomien erleichtern das Denken. Sie geben Orientierung, sind Grundlage von rationalen Entscheidungen, geben Anleitung zur Systematisierung und nicht selten zur Bewertung. An ihre Grenzen gerat eine binare Logik, wenn sich Phanomene nicht innerhalb einer zweiwertigen Ordnung bestimmen lassen. Die Uberfuhrung starrer, dualistischer (Denk-)Formen in eine erweiterte Verhaltnisbestimmung bildet den Anspruch sozialwissenschaftlicher Ansatze, die an Hegel und Adorno anschliessen. Ein bestimmter Widerspruchstyp gilt ihnen als produktive Kategorie. Der Sammelband stellt Elemente einer dialektischen Theorie zur Diskussion.